Projekt “2 for 1”

Alles begann mit einem Foto, das ER von IHR geschossen hatte. In IHREM Kopf zeichnete sich klar und deutlich ab, wie das Bild aussehen würde. Doch als SIE es dann sah, war SIE über die völlig andere Interpretation dieser fotografierten Szene überrascht. IHR Bild hätte ganz anders ausgesehen …

Kaum war dieser Gedanke zu Ende gedacht, ratterte es in den Köpfen weiter:

Ist es möglich, EIN Shooting durchzuführen, bei dem BEIDE Fotografen unter den gleichen Bedingungen parallel fotografieren können?

Viele Gegensätze würden aufeinanderprallen, miteinander konkurrieren, ineinander verschmelzen, sich ergänzen …

  • Mann und Frau
  • Kreativität und technisches Wissen
  • Szenen beobachten und Szenen bauen
  • unterschiedliche Blickwinkel auf die Szenerie
  • aktuelle Bildschnitte, Kameraeinstellungen und Prioritäten

All dies ermöglicht ein sehr breites Spektrum an Möglichkeiten und Ergebnissen. EIN Shootingeinsatz für Euch, aber am Ende wird dieser Zeiteinsatz DOPPELT belohnt.

Da dieses Projekt noch in den Kinderschuhen steckt, suchen wir interessierte Modelle, um es weiter zu erproben und zu festigen. Dabei spielt das inhaltliche Thema nur in sofern eine Rolle, als dass wir uns damit identifizieren können.

Je nach Nutzungsrechten sind hier aktuell auch noch TfP-Shootings möglich.